DCT

Making information accessible

Kenbri: Ein Augenöffner

DCT Projekte - Business Case Kenbri: Einen Augenöffner

„DCT hat uns dabei geholfen, Dokumentationsmaterialien zu erstellen, die genau den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Sie haben uns gezeigt, dass es bei Lokalisierung um mehr geht als um reine Übersetzung, indem Sie ein Dokument vollständig an die Erwartungen der indonesischen Zielgruppe angepasst haben. Sprachprobleme dürfen niemals zu Unfällen oder Gefahrensituationen führen, ganz besonders bei unseren Löschfahrzeugen. Das Design der Schnellstartanleitung, die mit Illustrationen und Text die wichtigsten Handgriffe klar erläutert, passt sehr gut zu unseren Anforderungen und kann auch bei zukünftigen Projekten für uns interessant sein.“


Auftraggeber

Kenbri Fire Fighting ist ein Anbieter von Feuerlöschausrüstungen, Feuerwehrfahrzeugen und zugehörigen Dienstleistungen wie Inspektionen. Das heißt, Kenbri kümmert sich um „alles, bis auf das eigentliche Löschen des Feuers“. Qualität hat für das Unternehmen höchste Priorität. Das zeigt sich nicht nur in der täglichen Arbeit seiner Mitarbeiter, sondern auch in den angebotenen Produkten und Diensten.

Ausgangssituation

Die Qualität der Kenbri-Produkte hängt zu einem gewissen Grad auch von der Art ab, wie diese eingesetzt werden. Um eine optimale Nutzung sicherzustellen, bietet Kenbri zusätzlich zu den vorgeschriebenen Bedienungs- und Wartungsanleitungen für seine Fahrzeuge auch umfassende Schulungen für die Endanwender an. Für die Lieferung von Löschfahrzeugen an Flughäfen in Indonesien verfügt Kenbri über Dokumentationsmaterialien in Form von Handbüchern in niederländischer Sprache und Schulungsmaterialien in Form von PowerPoint-Präsentationen in englischer Sprache. Die Anwender in Indonesien sprechen allerdings Bahasa und sind aufgrund ihres Bildungsgrads und ihres kulturellen Hintergrunds ganz andere Herangehensweisen an Dokumentation und Schulungen gewohnt. Deshalb besteht die Gefahr, dass essenzielle Informationen bei ihnen nicht ankommen.

Auftrag

Kenbri beauftragte DCT, die Dokumentations- und Schulungsmaterialien an die Bedürfnisse und Erwartungen dieser Nutzergruppe anzupassen. Die Bedienungs- und Wartungsinformationen sind entscheidende Voraussetzungen für den sinnvollen Einsatz der Löschfahrzeuge. Benutzer und Wartungspersonal müssen in jeder Situation in der Lage sein, mit dem Fahrzeug sicher, effektiv und effizient zu arbeiten. Deshalb müssen die nötigen Informationen für sie zugänglich gemacht werden.

Vorgehensweise von DCT

DCT empfahl einen Professionalisierungsprozess, durch den sowohl die Dokumentations- als auch die Schulungsmaterialien übersetzt und inhaltlich verbessert werden sollten, um sie möglichst gut an das Bildungsniveau und den kulturellen Hintergrund der Anwender anzupassen. Nach einer gründlichen Analyse des niederländischen Ausgangstextes hat DCT eine neue Textstruktur für die Bedienungs- und Wartungshandbücher erstellt. Zusätzlich hat DCT den Text an die Erwartungen der Anwender angepasst. Eine entscheidende Verbesserung wurde dadurch erreicht, dass klar zwischen (technischen) Beschreibungen und den Bedienungs- und Wartungsanweisungen unterschieden wurde.

Die neuen Inhalte wurden als Grundlage für die Entwicklung einer Schnellstartanleitung verwendet. Mit der Schnellstartanleitung können Anwender alle wichtigsten Informationen auf einen Blick erfassen.
Zum Schluss wurden die drei vorgenannten Produkte effizient in Bahasa übersetzt.

Ergebnis

Das Ergebnis sind zugängliche Informationen in einem Handbuch, einer neuen Schnellstartanleitung und einer Präsentation – alle in der Sprache der Anwender. Die neue Struktur der Dokumentationsmaterialien ist darauf ausgerichtet, die Anwender beim Kennenlernen der Kenbri-Fahrzeuge und bei der täglichen Arbeit mit den Fahrzeugen besser zu unterstützen. Mit der Schnellstartanleitung verfügt Kenbri nun über ein neues Hilfsmittel, mit dem sich Anwender schnell mit den wichtigsten Handgriffen in einem Löschfahrzeug vertraut machen können. Die indonesischen Anwender der Kenbri-Löschfahrzeuge sind nun optimal ausgestattet, um die Vorteile der hochwertigen Kenbri-Fahrzeuge auszunutzen.